Podium beim Europacup in Lachtal

Zuerst die guten News: Am vergangenen Wochenende durfte ich bei den Europacups in Lachtal (Österreich) einen 3. und einen 4. Platz feiern. Obwohl dies sicher ein solider Auftritt von mir war, möchte ich natürlich mehr – und zwar ganz zuoberst auf das Treppchen. Aber was noch nicht ist, kann ja noch werden! 🙂

Und nun zu den schlechten News: Die Olympischen Winterspiele in Pyeongchang finden leider ohne mich statt. Ich verpatzte die ersten Weltcups und erreichte somit nur die Hälfte der Limite, welche für eine Teilnahme an den Olympischen Winterspielen notwendig gewesen wären… Obwohl ich sehr viel für diesen Traum, einer Teilnahme an den Olympischen Winterspielen, investiert habe, dreht sich die Welt  weiter. Und bereits in vier Jahren finden ja bereits die nächsten Olympische Winterspiele statt! 😉

Nun heisst es: Aufstehen, Krone richten und den Fokus auf den Europacup setzen!

Bis bald,

Nicole