FIS Snowboard World Cup - Bad Gastein AUT - PSL

24. Rang beim Weltcup in Bad Gastein

Hallo meine lieben Homepage-Besucher

Endlich ist der Schnee da! Ist es nicht wunderschön, wenn man in der warmen Stube sitzt und zuschauen kann, wie der Schnee die ganze Landschaft weiss einhüllt? Auf jeden Fall genau mein Ding! 🙂

Vor gut einer Woche fand der erste Weltcup im neuen Jahr statt. Zur Vorbereitung trainierte ich mit dem Team bei perfekten Bedingungen in Innichen (ITA). Mit einem super Gefühl reiste ich direkt weiter nach Bad Gastein (AUT). Ich war super motiviert und legte bis zum 4. letzten Tor einen Bombenlauf hin. Aber eben, leider nur bis zum 4. letzten Tor… Dort unterlief mir ein Fehler, welcher mir sehr viel Zeit kostete. Trotzdem schaffte ich den Sprung in die 2. Qualifikationsrunde. Da war dann aber Endstation (24. Schlussrang).

Obwohl es leider wieder nicht perfekt aufgegangen ist – Das Positive überwiegt auf jeden Fall und dies nehme ich mit an meinen nächsten Weltcupeinsatz in Rogla (SLO) vom kommenden Samstag! 🙂

Bis bald,

Nicole

 

 

No related posts.

Ähnliche Artikel bereitgestellt von Yet Another Related Posts Plugin.